Seminar Mitarbeitergespräche

Seminar Mitarbeitergespräche (3 Std.)

MITARBEITERGESPRÄCHE - MEHR ALS NUR “MAL REDEN” Hallo Chef - Hallo Mitarbeiter” - die wohl einfachste Form eines Mitarbeitergespräches - wenn auch extrem rudimentär und eher wenig inhaltsvoll. Mitarbeitergespräche sind viel mehr als nur eine tägliche Kommunikation zwischen Führungsperson und untergebenem Bereich. Mitarbeitergespräche können viele Anlässe haben: Z. B. Rückkehr nach langer Krankheit im Rahmen eines BEM, Konflikte am Arbeitsplatz, Karrieregespräche oder auch im Rahmen der Personalentwicklung. Zusätzlich können MA-Gespräche auch im Rahmen spezieller Notwendigkeiten im BGM geführt werden, beispielsweise  bei Sucht-Problematiken. Dieses Seminar richtet sich daher insbesondere an Führungskräfte, Personalverantwortliche und Personalentwickler im Unternehmen.
Inhalt und Ablauf des Seminars Das Seminar als Live bzw. Inhouse-Seminar wird in einem Mix aus Unterricht, Gruppenarbeit und praktischen Übungen durchgeführt. Wird das Seminar als Online-Seminar gebucht, werden statt der praktischen Gruppen-Übungen interaktive Gruppenelemente eingesetzt. Das Seminar umfasst 3 Trainings-Stunden in 2 Blöcken bzw. 3 Stunden in der Online-Version. Am Ende des Seminars erhalten Sie auf besondere Anforderung ein Teilnahmezertifikat.
Zurück zur Seminar-Übersicht Zurück zur Seminar-Übersicht
Seminar Mitarbeitergespräche

Seminar Mitarbeitergespräche (3

Std.)

MITARBEITERGESPRÄCHE - MEHR ALS NUR “MAL REDEN” Hallo Chef - Hallo Mitarbeiter” - die wohl einfachste Form eines Mitarbeitergespräches - wenn auch extrem rudimentär und eher wenig inhaltsvoll. Mitarbeitergespräche sind viel mehr als nur eine tägliche Kommunikation zwischen Führungsperson und untergebenem Bereich. Mitarbeitergespräche können viele Anlässe haben: Z. B. Rückkehr nach langer Krankheit im Rahmen eines BEM, Konflikte am Arbeitsplatz, Karrieregespräche oder auch im Rahmen der Personalentwicklung. Zusätzlich können MA-Gespräche auch im Rahmen spezieller Notwendigkeiten im BGM geführt werden, beispielsweise  bei Sucht-Problematiken. Dieses Seminar richtet sich daher insbesondere an Führungskräfte, Personalverantwortliche und Personalentwickler im Unternehmen.
Zurück zur Seminar-Übersicht